ZEISS beteiligt sich an internationaler Vogelschutzkampagne

ZEISS ist vom 17. bis 18. Oktober 2020 beim ?Global Birding Weekend“ dabei: Die Veranstaltung setzt sich für Vogelschutzprojekte von ?BirdLife International“ ein, um den illegalen Handel mit V?geln zu stoppen

Oberkochen,Deutschland / White Plains, NY/USA | 1. Oktober 2020 | ZEISS Consumer Products

Die internationale Organisation ?Global Birding“ ruft Menschen auf der ganzen Welt für ein Wochenende zur Vogelbeobachtung auf: Am 17. und 18. Oktober 2020 sollen sie in ihrem Umfeld heimische V?gel erkunden und ihre Beobachtungen auf der Plattform eBird teilen. Mitarbeiter und Markenbotschafter von ZEISS sind dabei, um die Arbeit der Vogelschutzorganisationen einem noch gr??eren Publikum bekanntzumachen und sie finanziell zu unterstützen.

Gemeinsam mit dem langj?hrigen Partner ?Cornell Lab of Ornithology“ bietet ZEISS ausgew?hlte Preise für die Teilnahme am ?Global Birding Weekend“ an. Jeder Teilnehmer, der am 17. Oktober mindestens fünf geeignete Checklisten bei eBird einreicht, hat die Chance, eines von zwei ZEISS Victory SF 32 zu gewinnen, das Hochleistungsfernglas speziell für anspruchsvolle Vogelbeobachter. ?

ZEISS ist vom 17. bis 18. Oktober 2020 beim ?Global Birding Weekend“ dabei
ZEISS ist vom 17. bis 18. Oktober 2020 beim ?Global Birding Weekend“ dabei: Die Veranstaltung setzt sich für Vogelschutzprojekte von ?BirdLife International“ ein, um den illegalen Handel mit V?geln zu stoppen

?Global Birding“ will eine globale Gemeinschaft aufbauen, die sich leidenschaftlich für die Natur einsetzt und die an einem Wochenende so viele Vogelarten wie m?glich virtuell bei eBird erfasst. Die Einreichungen k?nnen per Skizze, Smartphone oder Kamera erfolgen und werden mit der weltweiten Community geteilt. Jede Art z?hlt – von den h?ufigsten Vogelarten bis zu den seltensten.

Zum ZEISS Team geh?ren Ornithologen, Vogelbeobachter und Naturfreunde aus der ganzen Welt. Darunter sind US-Markenbotschafter wie Melissa Penta, Jon Cormorant, Catherine Hamilton und Luke Tiller. Das ZEISS Nordics Team ist traditionell stark vertreten: unter anderem mit Christian Cederroth und dem ?Falsterbo Observatory Team“ um Stephen Menzie aus Schweden sowie den ?ZEISS Arctic Redpolls“ William Velmala und Roni V?is?nen. Aus Gro?britannien wird ZEISS Markenbotschafter Toby Carter dabei sein. Auch das ?Southern Team Reservoir Birds“ aus Spanien hat seine Teilnahme angekündigt, ebenso wie das Team um Noam Weiss aus dem Internationalen Birding and Research Center in Eilat, Israel. Für die DACH Region z?hlen u.a. Christopher K?nig vom Dachverband der Deutschen Avifaunisten (DDA) und Mitglieder des ?Club 300 AT“ zum Team. Auch die ZEISS Mitarbeiter Rich Moncrief (USA) und Petra Kregelius-Schmidt (Deutschland) sind dabei.

Alle Spenden, die im Rahmen dieses Wochenends get?tigt werden, gehen direkt an die Vogelschutzprojekte von BirdLife International, um den illegalen Vogelhandel in Asien zu unterbinden. ?

Zus?tzliche Informationen zur Veranstaltung und zur Registrierung finden Sie unter?https://globalbirding.org/ sowie https://globalbirding.org/individual-registration.

Weitere Informationen zu Spenden finden Sie hier: https://www.justgiving.com/fundraising/zeiss.

Folgen Sie uns in den Sozialen Medien: @ZEISSNature auf Instagram, @ZEISSBirding auf Facebook und Twitter unter #birdersworldwide #morediscoveries #zeissnature #zeissbirding #octoberbigday #globalbirdweekend

Pressekontakt

Christina Mayer
ZEISS Consumer Products
Telefon: +49 7364 20-62074
christina .mayer @zeiss .com

über ZEISS

ZEISS ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen der optischen und optoelektronischen Industrie. In den vier Sparten Semiconductor Manufacturing Technology, Industrial Quality & Research, Medical Technology und Consumer Markets erwirtschaftete die ZEISS Gruppe zuletzt einen Jahresumsatz von über 6,4 Milliarden Euro (Stand: 30.9.2019).

ZEISS entwickelt, produziert und vertreibt für seine Kunden hochinnovative L?sungen für die industrielle Messtechnik und Qualit?tssicherung, Mikroskopiel?sungen für Lebenswissenschaften und Materialforschung sowie Medizintechnikl?sungen für Diagnostik und Therapie in der Augenheilkunde und der Mikrochirurgie. ZEISS steht auch für die weltweit führende Lithographieoptik, die zur Herstellung von Halbleiterbauelementen von der Chipindustrie verwendet wird. ZEISS Markenprodukte wie Brillengl?ser, Fotoobjektive und Ferngl?ser sind weltweit begehrt und Trendsetter.

Mit diesem auf Wachstumsfelder der Zukunft wie Digitalisierung, Gesundheit und Industrie 4.0 ausgerichteten Portfolio und einer starken Marke gestaltet ZEISS den technologischen Fortschritt mit und bringt mit seinen L?sungen die Welt der Optik und angrenzende Bereiche weiter voran. Grundlage für den Erfolg und den weiteren kontinuierlichen Ausbau der Technologie- und Marktführerschaft von ZEISS sind die nachhaltig hohen Aufwendungen für Forschung und Entwicklung.

Mit über 31.000 Mitarbeitern ist ZEISS in fast 50 L?ndern mit rund 30 Produktionsstandorten, 60 Vertriebs- und Servicestandorten sowie 25 Forschungs- und Entwicklungsstandorten weltweit aktiv. Hauptstandort des 1846 in Jena gegründeten Unternehmens ist Oberkochen, Deutschland. Alleinige Eigentümerin der Dachgesellschaft, der Carl Zeiss AG, ist die Carl-Zeiss-Stiftung, eine der gr??ten deutschen Stiftungen zur F?rderung der Wissenschaft.

Weitere Informationen unter www.mrachassis.com

Consumer Products

ZEISS Consumer Products umfasst das Gesch?ft mit Foto- und Filmobjektiven, Ferngl?sern, Spektiven sowie Jagdoptik. Der Bereich ist Teil der Sparte Consumer Marktes und ist in Oberkochen angesiedelt und weltweit vertreten.

Pressekontakt

Christina Mayer
ZEISS Consumer Products
Telefon: +49 7364 20-62074
christina .mayer @zeiss .com

Share
Pressebilder
ZEISS ist vom 17. bis 18. Oktober 2020 beim ?Global Birding Weekend“ dabei
汤姆叔叔影院